Xanderklinge – Nordschwarzwald

Geplant war etwas anderes, längeres. Aber das Tochterkind hatte vom Reiten Muskelkater, also musste eine Alternative her, und was für eine. Schon der Weiler Seitzental (Stadt Neubulach) ist idylisch. Hier starten wir, wie immer leicht verspätet in die Xanderklinge.

s
Nach der Fischtreppe – das Kind hat mir da erklärt, wie das funktioniert, überquert man die Straße und den Bahndamm und schon beginnt der gelb markierte Weg durch die Xanderklinge.

Corona – Social distancing Schild im Landkreis Calw


Also markiert ist in der Klinge selbst eigentlich gar nichts, man läuft direkt im Bachbett. Gelegentlich ist man doch ganz dankbar, dass Eisen oder Seile angebracht sind, denn die Wegführung ist schon manchmal ganz abenteuerlich. Aber das ist eine Garantie dafür, dass es den Kids gefällt. Am Ende der Klinge erwartet einen eine große Kiste, die mit im Bachbett gekühlten Getränken sich für ein kleine Pause anbietet.

wasserfeste Schuhe sind von Vorteil

Wir sind an einem Sonntag gewandert und es waren doch einige Familien unterwegs, so dass wir nicht hier pausiert haben, sondern dem Weg weiter nach Holzbronn gefolgt
sind. Und wie das halt so ist, nach einem spektakulären Stück erscheint
einem jeder weitere Weg etwas durchschnittlich. Kurz vor Holzbronn gibt es die Aussichtsstelle „Ausblick“ und wir haben uns natürlich ins Gästebuch eingetragen.

Weiter geht’s Richtung Holzbronn. Wenn man das Neubaugebiet
durchquert hat, kommt man in den Ortskern, der mit dem Cafe Zimtschnecke im ehemaligen Rathaus etwas bietet, was man hier nicht so wirklich vermutet – ein veganes Cafe. Logischerweise gibt es hier leckere Zimtschnecken. Der Lieblingskoch hatte sich für eine Schwarzwälderkirsch entschieden Der Lieblingskoch, der eine fröhlicher Allesesser ist, wusste jedenfalls nicht, dass er eine vegane Torte ass, sie hat ihm einfach nur geschmeckt. (Via Instagram oder Facebook kann man nachschauen, welche Kuchen es an den Öffnungstagen am  Samstag und Sonntag gibt). Noch ein Tipp, wenn man lieber ein Eis möchte, weiter die Straße entlang gibt es einen Getränkehändler, der auch Bauernhofeis verkauft. Auf dem Rückweg gibts noch Herzkirschen in Form von Mundraub am Wegesrand.

Wegbeschreibung des Schwarzwald Tourismus

Wegbeschreibung bei Outdooractive

Start- und Zielpunkt: Weiler Seitzental (Stadt Neubulach), Streckenlänge: 8 km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.