Weihnachten nicht kommunikativ

Die Frozen Shoulder lähmt mich ziemlich. Schmerzen machen lustlos und so gab es dieses Jahr keine Jahreskarte. Wenn es eine gegeben hätte wäre es diese geworden.  Ich bin der Kommunikation gerade so müde und kann dem ganzen auch nichts mehr abgewinnen. 10 Jahre bemühe ich mich z.B. den Kontakt zu einer Patin des Tochterkindes aufrechterhalten. Jetzt ist gut. Ich mache hier nichts mehr. Das ist zwar schade, aber dieses einseitige Investment in Menschen ist mir gerade zu viel. Der Lieblingskoch war auch etwas überrascht von meiner Konsequenz. Man verlässt sich da – wie ich finde – zu sehr auf meine  Kontaktpflege, v.a . pflege ich Kontakte für andere (mein Kind, meinen Partner) aber nicht für mich .  Hier ist in den letzten Jahren das Verhältnis etwas gekippt, da sollte ich wieder etwas aktiver für mich werden.

Weihnachtskarte 2018 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.