Schokoladige Schokomuffins

Diese Muffins sind nur etwas für Schokoholiger, und ehrlich das sind wir. Ich habe mir jetzt ein Rezept plugin besorgt. Nur um zu schauen, wie das funktioniert. Ich benutze WP Receipe Maker.

Da steht selbst der Flamingo kopf

Schokoladige Schokomuffins

Vorbereitungszeit10 Min.Zubereitungszeit20 Min.Portionen: -12 Muffins

Zutaten

  • 200 gr Mehl
  • 80 gr Kakao
  • 1 Tl Natron
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 250 gr Buttermilch
  • 220 gr Zucker
  • 150 gr. Schokolade Zartbitter

Anleitungen

  • Schokolade grob hacken
  • Butter schmelzen mit der Buttermilch den Eiern und dem Zucker cremig schlagen
  • Mehl, Kakao, Natron, Backpulver vermischen und unter die Buttermasse heben
  • 2/3 der Schokolade hinzufügen
  • Teig in die Muffinförmchen geben und mit der restlichen Schokolade bestreuen
  • Bei 200 Grad , 20 Minuten backen. Achtung eventuell abdecken, da die Schokolade oben zu dunkel wird und dann bitter schneckt.

 Rezept drucken

Schokomuffins trifft Flamingo

Schokoladige Schokomuffins

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Portionen: -12 Muffins

Zutaten

  • 200 gr Mehl
  • 80 gr Kakao
  • 1 Tl Natron
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 250 gr Buttermilch
  • 220 gr Zucker
  • 150 gr. Schokolade Zartbitter

Anleitungen

  • Schokolade grob hacken
  • Butter schmelzen mit der Buttermilch den Eiern und dem Zucker cremig schlagen
  • Mehl, Kakao, Natron, Backpulver vermischen und unter die Buttermasse heben
  • 2/3 der Schokolade hinzufügen
  • Teig in die Muffinförmchen geben und mit der restlichen Schokolade bestreuen
  • Bei 200 Grad , 20 Minuten backen. Achtung eventuell abdecken, da die Schokolade oben zu dunkel wird und dann bitter schneckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.