Der Garten im Februar: Die Farbe kommt und das aussäen beginnt

Der Garten schlummert noch ein wenig in grau -braun. Aber gelegentlich gibt es schon Farbtupfer. Der Wintersturm Sabine hat keine nennenswerte Schäden hinterlassen, aber nur weil der Lieblingskoch und das Tochterkind und der Opa ordentlich Baumpflege betrieben haben und dürre Äste schon vor einiger Zeit ausgeschnitten wurden.

Winterliche
Sturm Zapfen
Tomaten Vorbereitungen

Bei anderen sieht das ja immer sehr chic aus, so mit Silberlöffel und irdenen Gefässen in denen dann liebevoll Samen eingefüllt werden. Sorry bei uns regiert das normale uminszenierte Leben. Wir nehmen jetzt unsere Plastikaufzuchthäuschen mit in die Stadtwohnug und werden dort unsere Tomaten säen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.