Bananenbrot mit Schoko

Bananenbrot – also eigentlich Kuchen – gibts hier als Resteverwertung, wenn die Bananen mal wieder in einem verwahrlosten Zustand sind und sich von gelb in bereits in braun verfärbt haben..

Dieser Kuchen geht wie immer Ratzfatz und die Kinder haben ihn noch leicht warm gegessen.

250 gr. Mehl

2 Tl Backpulver

50 gr. Schokotropfen (backstabil)

2 zerquetsche sehr reife Bananen (200 gr)

90 gr. Rohrrohzucker

125 ml Öl

2 Eier

3 EL Nutella

Mehl mit Backpulver vermengen. Banane zerquetschen. Zucker hinzufügen. Öl und Eier einrühren. Mehl und Schockotröpfen hinzugeben. In einer Backform (18 cm) zur Hälfte einfüllen. Erwärmte Nutella (Mikrowelle) löffelweise in die Form geben, mit eine Gabel Schlieren ziehen, dann den restlichen Teig einfüllen. Bei 170 Grad ca. 55 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.