Alles anders (3)

Sonntag: Die Tage fühlen sich unterschiedslos an.Lediglich die Nachrichten werden immer schlimmer. Ich bin vor dem Frühstück spazieren gegangen. Eiskalt und sonnig. Ich jogge nicht bin noch immer etwas erkältet.

Besuch in Corona-Zeiten. Die Freundin des Tochterkindes ist mit ihrem Vater hier her geradelt. Wir stehen im Haus, die beiden draußen, wir unterhalten uns . Die Mädchen an der Küchentür, wir Erwachsenen am Eingang.

Linsen mit selbstgemachen Spätzle

Zum Mittagessen gab ein Klassiker: Linsen mit Spätzle. Der Lieblingskoch kann das . Nach dem Essen grübeln, wäre es besser die Räder hier zu haben, bekommen wir die alle ins Auto. Wir haben es geschafft. Die Räder sind hier. In der Stadtwohnung über den Balkon mit der Nachbarin geplauscht.

Es gilt jetzt ein Kontaktsperre. Mehr als 2 Personen oder Familien/Hausgemenschaften dürfen nicht gemeinsam im öffentlich Bereich zusammen sein. Überall muss ein Mindestabstand von 1,50 m gehalten werden.

Das war schön um 18.00 hat unser Nachbar “Freude schöner Götter Funken” auf der Posaune gespielt, wie viele Menschen in der Region Stuttgart #stuttgartmusiziertdaheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.