12 von 12 im Juni

Heute ein Home-Office Tag während das Kind Schulferein hat.

  1. Nach dem Frühstück erstmal den Holunderansatz gecheckt
  2. Dann den Kräutertee gekocht, ich liebe es sehr, dass ich am Home Office Tag so kurze Wege habe
  3. Arbeitsende. Das Kind und ich fahren mit der Stadtbahn in die City
  4. Ich esse indisch, das Kind italienisch. Wir sind in einem food Court gelandet, nein es ist nicht so toll, aber man kann hier um 14:30 noch essen.
  1. Instagram ist überall, schade, ich habe mir das mal als FotoApp/ Fototagebuch heruntergeladen und mittlerweile ist es nur noch kommerziell
  2. Was man so sieht, während man isst
  3. Dann noch für eine Freundin hier ein Geschenk gekauft, die Stuttgarter Markthalle ist wunderschön (teuer)
  4. Ach und diese Täschchen hätten mir auch gefallen.
  1. Dann schnell weiter am Hotel Silber vorbei, heute Erinnerungsstätte früher viele v.a. auch Gestapo Zentrale in Stuttgart
  2. Das Dorotheenquartier – urbaner Chick a la Stuttgart
  3. Wir fahren wieder mit Stadtbahn, Richtung Fildern und Essen mit meiner Mama Eis, ups kein Bild das ist typisch, bei Eis kenn ich nichts, das muss nur schnell weg
  4. Jetzt wieder hier, noch Blümchen auf dem Balkon gießen, der Tag ist geschafft

Mehr Tagesaktuelles findet ihr wie immer bei DraußennurKännchen

4 Kommentare

  1. Mal ein ganz anderer Blick auf die Schwabenmetropole! ( Kenne sie nur vom Zug aus und von einem Aufenthalt vor 63 Jahren, sorry. )
    LG
    Astrid

  2. Du hattest Stuttgart heute ohne Regen? Toll!
    Die Nachmittagssonne auf den Fildern und am Schönbuch teilten wir uns.
    Viele Grüße, Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.